top of page
HOME
Gloria Amelia - Press 002_23_1.jpg

MUSIC

ABOUT

  • Instagram - Gloria Amelia

Manchmal wartet man vergebens darauf, dass einem die Muse küsst. Genauso erging es der Zürcher Singer-Songwriterin Gloria Amelia nach der Geburt ihrer Tochter, als sie versucht hat Songs zu schreiben. «Die Zeit rinn mir zwischen den Fingern davon, ich beobachtete wie neue Cafés und Restaurants in meiner Umgebung öffneten, wie der Quartierladen zumachen musste und ich sass immer noch an meinem Klavier, überwältigt von all den schönen, neuen Eindrücken, die ich als frischgebackene Mutter erlebte - aber meine Kreativität liess mich im Stich. Daraus entstand der verzweifelte Gedanke, meine Kreativität einfach mal anzurufen und sie zu fragen, wo sie denn eigentlich bleibe», erzählt Gloria Amelia. Das finale Ergebnis ist ihre neue, unglaublich eingängige Pop-Single «Call Me», welche am 06. Januar 2023 erscheint. Im Frühjahr wird die Newcomerin aus dem Haus Phonag Records, eine EP mit weiteren Songs veröffentlichen. Damit wird dann auch schnell klar, dass sich ihre Musik nicht so einfach in eine Schublade stecken lässt.


So vielfältig wie Gloria Amelias musikalische Pfade, war auch ihr bisheriger Lebensweg. Geboren in Tiny, einer Kleinstadt in Ontario (Kanada), zog die Familie der Italo-/Schweizerin in den 90er Jahren zurück ins Sarganserland der Schweiz. Nachdem sie ihre Kindheit und Jugend dort verbracht hat, wurde die heile Welt erstmal etwas zu eng - so reiste sie viel und verbrachte längere Zeit in Amerika und Asien. Im Norden Indiens arbeitete sie längere Zeit für eine gemeinnützige Frauenorganisation und tauchte somit in eine ihr komplett fremde Welt ein. Eine Erfahrung, die ihre spätere Entscheidung Soziale Arbeit zu studieren und nach dem Studium auch auf diesem Gebiet zu arbeiten, wesentlich mitgeprägt hat.

SHOWS

Konzert Termine folgen.

CONTACT

LABEL / PROMOTION

Larissa Loosli

Phonag Records 

MANAGEMENT / BOOKING

Lukas Wenger

Wemotions Music

bottom of page